Kapitel 9

Wo kann ich mehr über Kryptowährungen erfahren?

In diesem Kapitel werden wir uns einige Quellen und Möglichkeiten anschauen, wie man sich im Bereich Blockchain, Bitcoin und Kryptowährungen weiterbilden kann.

1. News / Websites

Hier sind einige der bekanntesten Krypto-Magazine und Webseiten, die es momentan gibt.

Die bekannteste Webseite in der Welt der Kryptowährungen. Coinmarketcap bietet neben Preisen und Marktdaten wertvolle Informationen. CMC zeigt Coin-Ranglisten und globale Charts an. Darüber hinaus bietet CMC viele weitere Funktionen.

Ein führendes Online-Magazin, das sich auf Bitcoin und Kryptowährungen spezialisiert hat. Für Coindesk arbeiten Twitter-Follower und Autoren, die ein breites Themenspektrum abdecken. Sie stellen auch ihren eigenen Crypto-101-Leitfaden zur Verfügung, der sehr nützlich sein kann, wenn man neu auf diesem Gebiet ist.

Zusammen mit Coindesk ist Cointelegraph der wohl größte Krypta-Nachrichtendienst der Welt. Ihr Ansatz ist etwas unterhaltsamer, aber immer noch eine sehr gute Nachrichtenquelle.

Deutsche Krypto-News-Seite, die Inhalte leicht verständlich vermittelt und sich gut eignet für Einsteiger.

Deutsches Krypto-Magazin mit aktuellen Fachartikeln, Anbietervergleichen und weiteren Tools.

2. Social Media

Twitter

Twitter ist wahrscheinlich die meistgenutzte Plattform in der Krypto-Community.

Es kann ganz nützlich sein, Informationen von Entwicklern, Tradern oder Analysten aus erster Hand zu erhalten. Hier ein Sammelsurium einiger Twitter Accounts.

  • @aantonop: Andreas Antonopoulos, ein Bitcoin Maximalist, Unternehmer und Autor.

  • @NickSzabo4: Nick Szabo, ein Entwickler und Pionier in der Welt der Kryptowährungen

  • @VitalikButerin: Vitalik Buterin, der Erfinder von Ethereum.

  • @TuurDemeester: Tuur Demeester, Investor und Autor bei Coindesk

  • @cz_binance: Changpeng Zhao, der CEO von Binance

  • @TheCryptoDog: Ein Krypto-Trader und Verfechter von Bitcoin, Defi und Blockchain

  • @Josh_Rager: Josh Rager, Co-Founder von Blockroots und Krypta Trader

  • @notsofast: Altcoin Miner und Wirtschaftsfuturist

  • @Satoshilite: Charlie Lee, der Kopf hinter Litecoin

  • @APompliano: Anthony Pompliano, Gründer von Morgan Creek Digital und Podcaster

  • @blocktrainer: Deutscher Krypto-Youtuber, Entwickler und Unternehmer

Telegram

Es gibt tausende Telegram-Gruppen, die Projekte fördern oder sich auf den Handel mit Kryptowährungen konzentrieren. Wenn man an einem bestimmten Coin interessiert ist, könnte es nützlich sein, einer solchen Gruppe beizutreten. Auch hier tummeln sich viele Betrüger und es gibt etliche Spam-Nachrichten auf Telegram. Abgesehen davon kann es für einen interessanten Austausch mit anderen Krypto-Interessierten sorgen.

Die nachfolgend aufgeführten Gruppen sind nicht als Empfehlung zu verstehen, sondern mehr um eine Idee zu kriegen, was es alles gibt.

Wir nehmen diese Gelegenheit als Anlass, um hier unseren eigenen Telegram-Kanal zu promoten. Wenn du mehr über Accointing erfahren möchtest und wissen willst, wie die App funktioniert, trete unserer Community bei.

Youtube

Hier ein paar bekannte Krypto-Youtube-Kanäle:

  • Crypto Daily Crypto Daily veröffentlicht Krypto-News mit viel Humor

  • Andreas Antanopolous Andreas Antanopolous veröffentlicht viele seiner Vorträge auf Youtube Anthony Pompliano über die Zukunft des Finanzsystems und Kryptowährungen Ivan on Tech ein Entwickler der täglich über Kryptowährungen spricht

  • Crypto Love Crypto Love veröffentlicht News über Bitcoin und Kryptowährungen

  • Data Dash Data Dash spricht über alles was mit Kryptowährungen und investieren zu tun hat Blocktrainer Entwickler der alle Themen rund um Bitcoin & Co. bespricht (DE) Bitcoin2go Bitcoin Enthusiast der alle Entwicklungen rund um Krypto verfolgt (DE) Krypto Magazin News und Updates rund um Kryptowährungen auf Youtube (DE)

Reddit

Wenn dir Reddit gefällt, findest du hier einige weitere Quellen zum Thema Kryptowährung.

3. Bücher

Es gibt bereits viele spannende Bücher über Kryptowährungen und Blockchain. Wir haben hier ein paar gut verständliche Exemplare aufgelistet:

The Internet of Money (by Andreas Antonopoulos)

Vielleicht hast du bereits schon ein paar Mal von Andreas Antonopoulos gehört. Er ist in der Krypto-Szene ziemlich berühmt. Er ist ein Bitcoin-Optimist und lässt keine Möglichkeit aus, um die Technologie dahinter zu vermarkten. Sein Buch "Das Internet des Geldes" ist auf jeden Fall eine Lektüre wert. Antonopoulos blickt darin darauf zurück, wie Bitcoin entstanden ist, wie es wächst und erklärt, warum er mehr ist als nur eine digitale Währung.

The Bitcoin Standard (by Saifedean Ammous)

Der Ökonom Saifedean Ammous erzählt die Geschichte des Geldes und blickt zurück bis zu Muscheln, Kalksteinen, Rindern, Perlen, Metallen und Staatsschulden. Er erklärt, was der Blockchain-Technologie ihre monetäre Rolle verlieh, was ein gesundes Geldsystem ausmacht und welche Vorteile ein gesundes Währungssystem für Wirtschaftswachstum, Innovation, Kultur, Handel, individuelle Freiheit und internationalen Frieden hat.

Cryptoassets: The Innovative lnvestor's Guide to Bitcoin and Beyond (by Chris Burniske, Jack Tatar)

Der Leitfaden für innovative Investoren einer völlig neuen Anlageklasse. Verfasst von zwei Experten, die auf dem neuesten Stand sind. Mit dem Aufkommen der Bitcoin- und Blockchain-Technologie können Anleger von der größten Investitionsmöglichkeit seit dem Internet profitieren. Dieser klare und zugängliche Leitfaden von zwei Branchenkennern zeigt, wie man sich in der Krypto-Welt zurechtfinden und wie man in diese aufstrebenden Anlagen investieren kann.

Crypto Currency: The Future of Money (by Edward Beckett)

Dieses Buch ist ein praktischer Leitfaden über digitales Geld, der eine einfache, leicht verständliche Übersicht bietet. Hier werden die Funktionsweisen der Technologie, die wichtigsten Begriffe, Analysen und Zusammenfassungen von Konzepten sowie Geschäftsideen erläutert.

Blockchain Babel (by lgor Pejic)

Blockchain Babel betrachtet nebst den Innovationen der Blockchain Technologie, Wettbewerbsdynamik und Managementstrategien. Dieses Buch, das von McKinsey und der Financial Times für den Bracken-Bower Preis 2016, als einer der drei besten Wirtschaftsbücher ausgewählt wurde, ist eine Pflichtlektüre für Unternehmer und aufstrebende Führungskräfte. Das Ziel ist die Blockchain zu begreifen und sie in einen Kontext praktischer Anwendungen stellen zu können.

4. Podcasts

Falls du es bevorzugst einen Podcast zu hören, gibt es hier eine Auswahl:

Podcasts (DE)

Podcasts (EN)

5. Filme

Falls du lieber gleich einen ganzen Film schauen möchtest, hier unsere kleine Sammlung:

Um diese kleine Einführung rund um Kryptowährungen abzuschließen möchten wir noch Andreas Antonopoulos zitieren, der sehr eindrücklich beschreibt, wo wir heute stehen und wohin die Reise gehen könnte.

"When you first ride your brand new automobile in a city, you are riding on roads used by horses with infrastructures designed and used for horses. There are no light signals. There are no road rules. There are no paved roads. [...] And what happened? The cars got stuck because they didn't have balance and four feet."

-Andreas Antonopolous in his book The Internet of Money

Danke für dein Interesse - die Reise kann nun starten... Happy trading!

Dein ACCOINTING.com Team