see other integrationsSee other integrations

Wie Sie Ihre Kraken Steuern machen & Kraken mit Accointing integrieren

Verbinden Sie Kraken mit Accointing über API oder CSV - nutzen Sie unseren kostenlosen Portfolio-Tracker oder berechnen Sie Ihre Kraken-Steuern mit Accointing für Mobile und Desktop
Kraken logo

Scrollen Sie nach unten für das Video-Tutorial zur Kraken-Integration ⏬

Kraken ist eine der besten Börsenplattformen für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen. Aufgrund der niedrigen Handelsgebühren und des Zugangs zu über 100 digitalen Vermögenswerten für den Spothandel hat sich Kraken einen Ruf als Branchenführer erworben.

Wie funktioniert die Steuerberichterstattung bei Kraken?

Kraken hat die richtige Idee, wenn es um den Handel mit Kryptowährungen und Investitionen geht. Wenn es jedoch um die Steuerberichterstattung geht, unterstützt es diese Funktion nicht direkt. Aus diesem Grund stehen Ihnen der Portfolio-Tracker und der Kraken-Steuerrechner von Accointing zur Seite. Sie können schnell einen Kraken-Steuerbericht erstellen, der den Formatanforderungen Ihres Landes entspricht. 

Sie können dies erreichen, indem Sie Ihr Kraken-Konto mit Accointing verbinden und dann die Transaktionshistorie importieren. Hier sind die verschiedenen Möglichkeiten, dies zu erreichen:

  • API - Erlauben Sie Accointing den Zugriff auf Ihr Kraken-Konto und synchronisieren Sie die Transaktionen automatisch.
  • CSV - Exportieren Sie Ihre Kraken-Transaktionshistorie als CSV und importieren Sie die Datei in Accointing.
  • Accointing-Vorlage - Füllen Sie unsere einfache Vorlage aus und laden Sie sie dann in Accointing hoch. 

Integration mit Accointing über die Kraken API

Die Kraken API ermöglicht es Ihnen, Kraken nahtlos mit Accointing zu verbinden und Ihre Steuerberichte in wenigen Minuten zu erstellen. Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um die Integration zu initiieren:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Kraken-Profil an.
  2. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf Sicherheit. 
  3. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü API.
  4. Auf der nächsten Seite klicken Sie auf Schlüssel hinzufügen. 
  5. Geben Sie den Namen des API-Schlüssels als "Accointing" ein.
  6. Vergewissern Sie sich, dass die Kontrollkästchen "Query funds", "Query closed orders and trades", "Query ledger entries" und "Export data" aktiviert sind. 
  7. Klicken Sie in der rechten unteren Ecke auf "Schlüssel generieren".
  8. Kopieren Sie den angezeigten API-Schlüssel und den geheimen Schlüssel und bewahren Sie sie für die nächste Verwendung auf. 
  9. Gehen Sie zu "Accointing" und melden Sie sich bei Ihrem Konto an. 
  10. Zeigen Sie auf das Menü "Wallets" und klicken Sie auf "Add wallet". 
  11. Geben Sie im Suchfeld Kraken ein und wählen Sie es aus der Liste aus. 
  12. Wählen Sie die erste automatische Option und klicken Sie auf Weiter. 
  13. Geben Sie den Namen der Geldbörse als Kraken ein. 
  14. Fügen Sie die zuvor kopierten API- und geheimen Schlüssel in die entsprechenden Eingaben ein. 
  15. Wählen Sie Alle, um alle Transaktionsverlaufsdaten von Kraken zu importieren. 
  16. Klicken Sie auf Speichern, um die Integration abzuschließen. 

Unterstützte API-Funktionen:

  • Trades und Gebühren.
  • Margin-Geschäfte.
  • Abhebungen.
  • Rollover-Margin-Gebühren.
  • Einzahlungen
  • Einsätze

Nicht unterstützte API-Funktionen:

  • Kraken-Käufe.
  • Provisionen für Empfehlungsprogramme. 
  • Leveraged Token - Einlösungen und Abonnements. 

Integration mit Accointing über die Kraken CSV/XLSX-Datei

Wenn Sie Ihr Kraken-Konto nicht über die API mit Accointing verknüpfen möchten, können Sie dies auch tun, indem Sie eine CSV-Datei importieren, die Ihre Historie der Trades, Abhebungen und Einzahlungen enthält. Hier finden Sie eine einfache Anleitung für diesen Vorgang.

Herunterladen von CSV-Dateien von Kraken

  1. Loggen Sie sich in Ihr Kraken-Konto ein und klicken Sie dann im Hauptnavigationsmenü auf Historie.
  2. Klicken Sie auf die Option Exportieren. 
  3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Ledger aus.
  4. Legen Sie einen Datumsbereich fest.
  5. Klicken Sie auf Senden und laden Sie die erzeugte CSV-Datei herunter. 

Importieren von CSV-Dateien in Accointing

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Accointing-Konto an.
  2. Klicken Sie unter dem Menü Wallets auf Add wallet.
  3. Suchen Sie im Eingabefeld nach Kraken und wählen Sie es aus der Liste aus.
  4. Geben Sie Kraken als Wallet-Namen ein.
  5. Navigieren Sie zu dem Ort, an dem sich die heruntergeladene CSV-Datei befindet, und importieren Sie sie.
  6. Legen Sie ein Startdatum für den Import fest oder wählen Sie Alle, um alle Daten zu importieren.
  7. Klicken Sie auf Speichern, um den Import zu starten. 

So überprüfen und verfolgen Sie Ihre Kraken-Transaktionen in Accointing

  1. Gehen Sie zu Ihrem Accointing Dashboard und sehen Sie sich Ihre Portfolioübersicht an, sobald Sie die Transaktionsdaten importiert haben.
  2. Beginnen Sie mit der Analyse Ihrer Kraken-Gewinne und -Verluste sowie der Performance-Historie, indem Sie die entsprechenden Daten auswählen. 
  3. Klicken Sie auf , um die Kauf- und Verkaufsdaten verschiedener Kryptowährungen anzuzeigen und zu bewerten. Sie können auch mehrere Vermögenswerte auf einmal auswählen, um die Performance der gewünschten Daten zu vergleichen. 
  4. Behalten Sie Ihr Kraken-Portfolio, den Spread und die Verteilung im Auge. Erfahren Sie, wo jeder Vermögenswert gespeichert ist, ob an einer Börse oder in einer Wallet.

Häufige Probleme beim Importieren von Transaktionen aus Kraken

Beim CSV-Dateiexport von Kraken erfolgt der Download nicht sofort. Stattdessen wird Ihre Anfrage an eine Warteschlange gesendet. Sie können den Download erst durchführen, wenn der Status auf "Processed" wechselt, und das kann Tage dauern. Außerdem schickt Ihnen Kraken keine E-Mail-Benachrichtigung, wenn der Download fertig ist. Sie müssen es also von Zeit zu Zeit manuell überprüfen. 

Die API-Integration ist auch nicht sofort verfügbar. Es kann einige Stunden dauern, bis Ihr Transaktionsverlauf sichtbar ist.