Es gibt mehrere Möglichkeiten, deine Steuererklärung einzureichen

Selbst ausfüllen
Einreichung durch deinen eigenen Steuerberater

Schritt 1

Lade deinen vollständigen Steuerreport herunter

Nachdem du alle deine Daten bei Accointing importiert und klassifiziert hast, werden wir automatisch einen Steuerreport für deine Krypto-Tradinghistorie erstellen, der als Grundlage für die Deklaration in deiner Steuererklärung dienen soll.

Lade die pdf-Datei hier herunter.

Steuer-Dateien für die Schweiz
Full tax report

Schritt 2

Verstehe deinen Steuerreport

Guthaben in Kryptowährungen unterliegen der Vermögenssteuer zum Jahresendkurs. Dabei wird im Steuerreport für die jeweiligen Token grundsätzlich der publizierte Umrechnungskurs der Eidgenössischen Steuerverwaltung verwendet. Sofern ein bestimmter Token von der Eidgenössischen Steuerverwaltung nicht gelistet wird, so wird der Umrechnungskurs per Jahresende von coinmarketcap.com verwendet.

Grundsätzlich sind Kapitalgewinne aus beweglichem Privatvermögen, zu welchem auch Kryptowährungen gehören, steuerfrei. Dementsprechend können auch Verluste aus Kryptowährungen, die aus beweglichem Privatvermögen stammen, steuerlich nicht abgezogen werden.

Einkommen aus Kryptowährung wie zum Beispiel Mining (Proof of Work), Staking (Proof of Stake), Lending oder dem Betrieb von Masternodes ist grundsätzlich als „Einkommen aus beweglichem Vermögen“ zu deklarieren und entsprechend zu besteuern.

Soweit „Erwerbseinkommen aus selbständiger Erwerbstätigkeit“ vorliegt, kommen separate Bestimmungen zum Tragen, bei welchen sämtliche Erträge und Kapitalgewinne der Einkommensteuer sowie den Sozialversicherungen unterliegen.

Schritt 3

Deklariere die Vermögenswerte und die steuerbaren Vermögenserträge in deiner Steuererklärung

Deklariere deine steuerbaren Vermögenserträge und die Vermögenswerte nach den kantonalen Vorschriften der zuständigen Steuerverwaltung in deiner persönlichen Steuererklärung. In der Steuererklärung erfolgt die Deklaration grundsätzlich entweder im Wertschriftenverzeichnis oder unter den sonstigen noch nicht deklarierten Vermögenswerte/Kapitalanlagen".

Überprüfe hier die Bestimmungen deines Kantons

Capital gains summary

Schritt 4

Vervollständige deine Steuererklärung

Nun, da du alle deine Vermögenswerte und steuerbaren Vermögenswerte aus dem Krypto-Trading deklariert hast, kannst du deine Steuererklärung mit dem restlichen weltweiten Einkommen und Vermögen vervollständigen (unter der Voraussetzung, dass du in der Schweiz unbeschränkt steuerpflichtig bist).

Durch die Komplexität der steuerlichen Behandlung von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum etc. ist es durchaus sinnvoll, dass du möglicherweise einzelne Transaktionen/Fragen mit Steuerexperten vor Versand der Steuererklärung besprichst. Wenn du Fragen hast oder du deine Steuererklärung erstellen oder überprüfen lassen möchtest, können dir die Steuerexperten von BDO Schweiz gerne weiterhelfen.

Complete report

FAQs

Wie viele Reports kann ich mit ACCOINTING.com erstellen?
Mit deiner 365-Tage-Lizenz kannst du so viele Steuerberichte (für das aktuelle Jahr und alle vergangenen Jahre) erstellen wie du möchtest.
Mit deiner 365-Tage-Lizenz kannst du so viele Steuerberichte (für das aktuelle Jahr und alle vergangenen Jahre) erstellen wie du möchtest.
Accointing berechnet deine Krypto-Steuern automatisch nach Vorschriften des schweizerischen Steuerrechts. In Zusammenarbeit mit BDO Schweiz wird sichergestellt, dass der Report immer an die neuesten ESTV Richtlinien angepasst wird.
Kann ich meine Lizenz im Nachhinein upgraden, wenn ich die Anzahl an steuerpflichtigen Transaktionen überschreite?
Ja, wir verrechnen nur die Differenz zur neuen Lizenz.
Kann ich ACCOINTING.com kostenlos nutzen?
Ja, du kannst ACCOINTING.com komplett kostenlos nutzen. Zusätzlich bieten wir dir unsere kostenpflichtigen Steuerlizenzen an, die du zu deiner Steuererklärung beilegen kannst. Falls du weniger als 25 steuerpflichtige Transaktionen hast, ist dieser Service ebenfalls kostenlos. Was sind steuerpflichtige Transaktionen? Klicke here für mehr Informationen.
Was ist laut ACCOINTING.com eine "steuerpflichtige Transaktion"?
Eine steuerpflichtige Transaktion ist jede Transaktion, die ein steuerpflichtiges Ereignis im Sinne der schweizerischen Steuervorschriften und -richtlinien darstellt. Für weitere Informationen klicken bitte hier.
Wie kann ich den Steuereport in der Schweiz verwenden?
Du kannst unseren Report für verschiedene Zwecke verwenden. Hier sind einige Beispiele: Besteuerung, Eigentumsnachweis, Meldung ausländischer Bankkonten (FBAR) und alles, was mit der Buchführung deiner persönlichen Krypto-Finanzen zu tun hat.