see other integrationsSee other integrations

Wie Sie Ihre Gate.io Steuern machen & Gate.io mit Accointing integrieren

Verbinden Sie Gate.io mit Accointing über API oder CSV - nutzen Sie unseren kostenlosen Portfolio Tracker oder berechnen Sie Ihre Gate.io Steuern mit Accointing für Handy und Desktop
gate.io logo

Scrollen Sie nach unten für das Video-Tutorial zur Integration von Gate.io ⏬

Gate.io gehört zu den besten Altcoin-Multikryptowährungs-Handelsplattformen. Sie bietet mehr als 180 Kryptowährungen und 400 Märkte, was sie zu einer der umfassendsten Plattformen im Ökosystem macht. Sie bietet Tools wie Margin-Trading, Liquiditäts-Mining und 50/50 Split-Orders, die eine Maximierung der Gewinne ermöglichen.

Wie funktioniert die Steuerberichterstattung bei Gate.io?

Wenn Sie herausfinden wollen, wie viel Steuern Sie auf Ihre Gate.io-Transaktionen zahlen müssen, dann kann Accointing Ihnen helfen. Der Gate.io Steuerrechner und Portfolio Tracker von Accointing wird Ihre Transaktions- und Handelshistorie analysieren und Ihre Steuern berechnen. Es wird auch einen Bericht in dem von den Steuerbehörden Ihres Landes geforderten Format erstellen.

Um Accointing dafür zu nutzen, müssen Sie Ihr Konto verbinden und Ihre Gate.io Transaktions- und Handelshistorie importieren. Dies kann auf verschiedene Arten geschehen:

  • API - Erlauben Sie Accointing den automatischen Zugriff auf und die Synchronisation mit Gate.io.
  • CSV - Exportieren Sie die Handels- und Transaktionshistorie von Gate.io in Accointing. 
  • Accointing-Vorlage - laden Sie unsere einfache Vorlage herunter, füllen Sie sie aus und laden Sie sie in Accointing hoch.

Integrieren Sie mit Accointing über die Gate.io API

Die Verbindung zwischen Ihrem Gate.io Konto und Accointing über die API ist einfach. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen, um dies zu erreichen:

  1. Melden Sie sich bei Gate.io an
  2. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf Ihr Profilsymbol. 
  3. Wählen Sie API Management aus dem Dropdown-Menü. 
  4. Wählen Sie APIv4 Schlüssel und klicken Sie auf Create new API key.  
  5. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen Wallet und Spot/Margin Trade unter Permissions.
  6. Wählen Sie für beide die Option "Nur Lesen".
  7. Klicken Sie auf Bestätigen und dann auf Erstellen.
  8. Geben Sie Ihr Gate.io Fonds-Passwort ein. 
  9. Fahren Sie fort, um die 2F-Authentifizierung abzuschließen. 
  10. Kopieren Sie den angezeigten API-Schlüssel und den geheimen Schlüssel. Bewahren Sie diese sicher auf, da Gate.io sie nicht mehr anzeigen wird.
  11. Loggen Sie sich in Ihr Accointing-Profil ein.
  12. Gehen Sie auf das Menü Wallets und wählen Sie Add wallet. 
  13. Suchen Sie in der Sucheingabe nach Gate.io und klicken Sie es in der Liste an.
  14. Klicken Sie auf die erste Option Automatisch und dann auf Weiter.
  15. Geben Sie Gate.io als Wallet-Namen an.
  16. Kopieren Sie den API-Schlüssel und den geheimen Schlüssel und fügen Sie sie ein.
  17. Wählen Sie Alle aus dem Dropdown-Menü Importieren von oder geben Sie einen Datumsbereich an, falls zutreffend. 
  18. Klicken Sie auf Speichern, um die Integration abzuschließen. 

Unterstützte API-Funktionen:

  • Einzahlungen.
  • Abhebungen.
  • Kassageschäfte.
  • Gebühren.

Nicht unterstützte API-Funktionen:

  • Airdrops und Hard Forks.
  • Staubabsaugung.
  • Margin-Geschäfte

Integrieren Sie mit Accointing über die Gate.io CSV/XLSX Datei

Wenn Sie Ihr Gate.io-Konto nicht über die API mit Accointing verknüpfen möchten, können Sie dies auch tun, indem Sie eine CSV-Datei importieren, die Ihre Historie der Trades, Abhebungen und Einzahlungen enthält. Hier ist eine einfache Anleitung dazu.

Herunterladen von CSV-Dateien von Gate.io

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Gate.io Konto an.
  2. Suchen Sie Ihre Gate.io PurseLog-Datei.
  3. Erweitern Sie das Menü Billing Details und wählen Sie All Bills. 
  4. Wählen Sie Alle unter den Münz- und Filter-Dropdowns. 
  5. Stellen Sie in den Zeitstempel-Eingaben den gewünschten Datumsbereich ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Filter.
  6. Klicken Sie oben auf die Schaltfläche Download, um die CSV-Datei herunterzuladen. 

Importieren von CSV-Dateien in Accointing

  1. Anmeldung bei Accointing 
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Menü "Wallets" und wählen Sie "Add wallet".
  3. Suchen Sie in der Sucheingabe nach Gate.io und wählen Sie es aus der Liste aus.
  4. Wählen Sie die Option Datei-Import und klicken Sie auf Weiter.
  5. Geben Sie Gate.io als Wallet-Namen an. 
  6. Wählen Sie die CSV-Datei für den Import.
  7. Wählen Sie "Alle" aus dem Dropdown-Menü "Importieren von".
  8. Klicken Sie auf Speichern, um den Import zu starten. 

Wie Sie Ihre Gate.io-Transaktionen in Accointing überprüfen und verfolgen können

  1. Sobald Sie Ihre Gate.io-Transaktionen importiert haben, gehen Sie zum Accointing Dashboard, um Ihre Portfolio-Zusammenfassung zu sehen. 
  2. Wählen Sie den entsprechenden Datumsbereich, um Ihre Gate.io Performance, Gewinne und Verluste zu analysieren.
  3. Klicken Sie auf die verschiedenen Krypto-Assets, um Ihre Kauf- und Verkaufsdaten zu sehen und zu analysieren. Sie können auch mehrere Vermögenswerte gleichzeitig auswählen, um die Performance für ausgewählte Daten zu vergleichen. 
  4. Jetzt können Sie das Portfolio, die Verteilung und den Spread Ihrer Gate.io-Investitionen verfolgen. Erfahren Sie, wo jedes Asset in Ihrem Portfolio gespeichert ist, ob in einer Wallet oder an einer Börse.

Häufige Probleme beim Importieren von Transaktionen von Gate.io

Gate.io API synchronisiert keine Daten wie Lockup, Staking, Airdrops, Hard Forks, Dust Sweep und Margin Trades. Daher kann es sein, dass Sie einige Lücken in Ihren synchronisierten Daten feststellen. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, entfernen Sie die API-Integration und importieren Sie die Daten über CSV. 

Auch beim Herunterladen Ihrer CSV-Datei beschränkt Gate.io jede Datei auf nur 1.000 Trades. Wenn Ihre Trades diese Grenze überschreiten, können Sie das Gate.io-Supportteam um eine vollständige Transaktionshistorie bitten.