see other integrationsSee other integrations

Wie man seine BlockFi-Steuern macht und BlockFi mit Accointing integriert

Verbinden Sie BlockFi mit Accointing über API oder CSV - nutzen Sie unseren kostenlosen Portfolio-Tracker oder berechnen Sie Ihre BlockFi-Steuern mit Accointing für Mobile und Desktop
BlockFi logo

BlockFi ist eine der vertrauenswürdigsten Krypto-Wallets und -Börsen, ideal für Krypto-Investoren, die nach Börsen mit einzigartigen Produkten und Funktionen wie kryptogestützten Darlehen und Reward-Kreditkarten suchen. Es unterstützt nur acht der bekanntesten Krypto-Münzen und schließt auch Fiat-Währungen aus.

Wie funktioniert die Steuerberichterstattung bei BlockFi?

BlockFi ist eine robuste Börse und Wallet für engagierte Krypto-Trader. Aber wenn es um die Steuerberichterstattung geht, bietet es nicht viel, damit Sie Ihre Steuern einreichen können. Zum Glück gibt es den BlockFi-Steuerrechner und Portfolio-Tracker von Accointing für die Analyse der Transaktionshistorie und die Steuerberichterstattung. Sie können Ihre Steuerberichte in dem für Ihr Land vorgeschriebenen Format erstellen. 

Um zu beginnen, müssen Sie Ihr BlockFi-Konto mit Accointing integrieren und dann Ihre Handels- und Transaktionshistorie importieren. Hier sind die verschiedenen Möglichkeiten, dies zu tun:

  • CSV - laden Sie Ihre BlockFi-Transaktionsdaten herunter und importieren Sie sie in Accointing.
  • Accointing-Vorlage - füllen Sie unsere einfach zu bedienende Vorlage aus und laden Sie sie zu Accointing hoch. 

Integrieren Sie mit Accointing über die BlockFi API

BlockFi bietet derzeit keine API für seine Plattform an. Daher müssen Benutzer eine CSV-Datei in Accointing importieren. Glücklicherweise ist es nicht erforderlich, die Datei vor dem Hochladen zu ändern. Wenn Sie nur sehr wenige Transaktionen haben, können Sie die Accointing-Vorlage zum Ausfüllen und Hochladen verwenden.

Integration mit Accointing über die BlockFi CSV/XLSX-Datei

Sie können Ihr BlockFi-Konto mit Accointing verknüpfen, indem Sie eine CSV-Datei importieren, die Ihre Historie der Trades, Abhebungen und Einzahlungen enthält. Hier finden Sie eine einfache Anleitung, um dies zu tun.

Herunterladen von CSV-Dateien von BlockFi

  1. Melden Sie sich bei Ihrem BlockFi-Konto an. 
  2. Klicken Sie oben rechts auf das Profilsymbol und wählen Sie Berichte aus dem Dropdown-Menü. 
  3. Scrollen Sie auf der Seite nach unten zur Option Alle Transaktionen und geben Sie Ihren Datumsbereich an, dann klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen. 
  4. Wenn Sie das Datum nicht festlegen möchten, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Alle herunterladen.

Importieren von CSV-Dateien in Accointing

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Accointing-Profil an. 
  2. Klicken Sie unter dem Menü Wallets auf die Option Add wallet. 
  3. Geben Sie in die Sucheingabe BlockFi ein und klicken Sie in der Liste darauf.
  4. Wählen Sie dann die Option Datei-Import und klicken Sie auf Weiter. 
  5. Geben Sie den Namen der Brieftasche als BlockFi ein. 
  6. Klicken Sie auf die Option Deposits und Withdrawals, um die heruntergeladene CSV-Datei zu durchsuchen. 
  7. Geben Sie den Zeitraum an oder wählen Sie Alle, um alle Ihre Daten zu importieren. 
  8. Klicken Sie auf Speichern, um den Importvorgang zu starten. 

Wie Sie Ihre BlockFi-Transaktionen in Accointing überprüfen und verfolgen können

  1. Sobald Sie die Transaktionen aus BlockFi importiert haben, gehen Sie zu Ihrem Accointing Dashboard und sehen Sie sich eine Zusammenfassung Ihres Investitionsprofils an. 
  2. Wählen Sie das entsprechende Start- und Enddatum aus, um mit der Analyse der Performance-Historie, Gewinne und Verluste Ihres BlockFi-Portfolios zu beginnen. 
  3. Sehen Sie sich die verschiedenen Krypto-Assets an. Klicken Sie auf , um die Analyse Ihrer Kauf- und Verkaufsdaten zu starten. Wählen Sie mehrere Vermögenswerte gleichzeitig aus, um die Performance für ausgewählte Daten zu vergleichen. 
  4. Sie können nun Ihr Portfolio, die Verteilung und den Spread überwachen. Sie können auch bestimmen, wo die verschiedenen BlockFi-Assets aufbewahrt werden, ob in Börsen oder Wallets.

Häufige Probleme beim Importieren von Transaktionen aus BlockFi

BlockFi bietet derzeit keine API-Option an, so dass die Benutzer auf die CSV-Importoption angewiesen sind. Eine der Herausforderungen beim CSV-Import von BlockFi ist, dass einige Transaktionen übersprungen werden können. Dazu gehören ACH-Abhebungen, cc-Trading-Rabatte und Krypto-Transfers.

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um einen Fehler auf Seiten von BlockFi handelt und das Support-Team ständig daran arbeitet, diese Probleme zu beheben. Wenn Sie auf diese Probleme stoßen, können Sie den BlockFi-Kundensupport bitten, Ihnen eine aktualisierte CSV-Datei der Transaktionen Ihres Kontos zu senden.